Baunataler Bürgermeister drückt die Daumen

Administrator am 10.06.2014

„Ich grüße unsere Partnerstadt Sangerhausen aus der nordhessischen Sportstadt Baunatal und wünsche der Mission viel Erfolg.
Bei einem Arbeitstreffens im März konnten wir uns von den großartigen Aktionen und der beeindruckenden Präsentation unserer Partnerstadt selbst ein Bild machen. Leider kann ich nicht persönlich kommen. Eine Delegation aus Baunatal nimmt natürlich an den Spielen teil", so Bürgermeister Manfred Schaub.
 
Die Baunataler kommen mit ihrem Streetworker und mit einer Gruppe Jugendlicher, um zum 24-Stunden-Tag an dem Midnight Volleyball- und Fußballturnier im Friesenstadion teilzunehmen.

Unter dem Motto "Fühle den Baunataler Minikäfer" werden Sportbegeisterte aus dem Hessischem im Herzen der Stadt, nämlich auf dem Marktplatz, ebenfalls für ihre Partnerstadt punkten. 80 bis 120 Minikäfer aus Gummi werden in ein Aquarium gepackt - Sportler werden mit verbundenen Augen und per Tastsinn und hin und her Bewegung schätzen, wie viel sich von den kleinen Kultsymbolen im Behälter befinden.  

Zurück