Finalwochenende Mission Olympic nimmt Formen an

Administrator am 20.03.2014

Das Finalwochenende 11./12. Juli 2014 von Mission Olympic nimmt Formen an, denn die Aktionen rund um das Sportwochenende unter dem Motto: Gesucht:Deutschlands aktivste Stadt! werden immer greifbarer. Sowohl der "Tag des Alltagssports" am Freitag, als auch der "24-Stunden-Tag" füllen sich langsam mit Leben. Was steht im Moment schon fest? Für den 11. haben zum Beispiel die ersten Kindereinrichtungen, wie Kita Löwenzahn und Friedrich-Fröbel, ihre Aktivitäten angemeldet. Die jüngsten Bewohner der Stadt werden in den vorgegebenen 30 Minuten in ihrer Einrichtung tanzen und sie haben ein originelles Ballspiel im Programm.

Auch eine kuriose Idee - das Mieterzentrum (MIETZ) hat bereits einen Kaffeetassen-Slalom angemeldet. Bereits an den Beiden genannten Aktionen sieht man, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt ist. Viele Firmen und Behörden stehen mit ihrem Programmen in den Startlöchern.
Das größte Sportfest der Stadt Sangerhausen geht mit den 24-Stunden-Tag" von Freitag 18.00 Uhr bis Samstag 18.00 Uhr weiter.
Für diesen Tag sind bereits viele Einzelaktivitäten in Sack und Tüten. Festgezurrt sind im Sportpark Friesenstadion die DJ-Nacht "dance2win" (organisiert von novum und zart & zornig), die von Mitternachtsturnieren (organisiert von SK. United) begleitet wird, eine Haldenwanderung auf die "Hohe Linde", mit einem Rekordversuch vom Sangerhäuser Extremsportler Axel Richter. Er will die Halde innerhalb von drei Stunden 20 Mal erklimmen. Für Punkte sorgen weiterhin der VfB Sangerhausen mit seiner Miniweltmeisterschaft im Fußball- und die Familiensportparty des ASV Sangerhausen.
Die zentrale Veranstaltungsfläche in der Innenstadt wird der Marktplatz und der Parkplatz Markt-Südseite sein. Auf der Hauptbühne erleben Sie nicht nur ein freches Radio-Team mit der Präsentation der Sangerhäuser Vereinslandschaft, Premiere hat auch das Lied "Sangershausen" von Alexander Bödewig (B. m. ). Der Refrain dazu wurde von den Kinder aus dem Hort Poetengang mit großer Begeisterung eingesungen.

Mit einer Abschlussparty endet das größte Sportfest der Stadt. Eine bekannte Band, deren Name im Moment noch streng gehütetes Geheimnis ist, heizt von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr stimmungsmäßig noch einmal so richtig ein.

Wie die einzelnen Aktionen an beiden Tagen konkret gezählt werden wird durch die Initiatoren von Mission Olympic nach Abgabe der Meldelisten
festgelegt. Dazu ist es unbedingt notwendig alle Aktivitäten, ob für Freitag oder Samstag, verbindlich über die Formulare im  Organisationsbüro
anzumelden und denken Sie daran, das Eventwochenende gestalten Sie mit Ihrem angemeldeten Ideen selbst!

Alle Informationen und alle Fragen zum Ausfüllen der Formulare erhalten hier auf unserer Internetseite.

Zurück