Paul Winter freut sich auf Mission Olympic "dahoam"

Administrator am 30.06.2014

Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich auf Mission Olympic "dahoam". Ich rufe alle Menschen auf an die Schanze nach Wippra zu kommen um ein einmaliges Ereignis so mit zu erleben. Zum ersten werde ich den Leuten erst an der Schanze mit Jens Weißflog einen schönen Tag bereiten und dann am Abend noch auf der Markbühne die Leute in Bewegung bringen.
Zum zweiten werde ich in Wippra mit am Start gehen und dort auch einige Überraschungen verteilen. Vor allem möchte ich den Leuten an diesem Tag eine tolle Show bieten. 

Wann: 12.07.2014 / 13:30 Uhr
Wo: Schanze in Wippra
Was: Ski-Springen

Paul Winter 
Geburtsdatum: 05.10.1997 
Wohnort/Trainingsort: Riestedt/Willingen (Internat) 
Beruf: Schüler
Kaderstatus: D/C-Kader
Verein: SC Willingen 
Größe: 168 cm 
Gewicht: 54 kg
Erfolge: 2 Platz Fis Youth Cup, 1. Und 3. Platz beim Deutschlandpokal, 10. Platz bei den Juniorenweltmeisterschaften 2014 
Weitester Sprung: 100m 
Lieblingsschanze: Berchtesgaden K90, Hinterzarten K95, Rastbüchl K75
Trainer: Heinz Koch
Vorbilder: Martin Schmitt, Gregor Schlierenzauer 
Hobbys: Rad fahren, Fußball spielen 

Was fasziniert Dich am Skispringen? "Der Flug und das wir ziemlich bekloppt sein müssen." 
 

 

Zurück