Britta Steffen zu Gast im Sangerhäusr Stadtbad

Administrator am 04.07.2014

Sangerhausen ist Finalstadt bei der Mission Olympic und damit es Sangerhausen zum Titel aktivste Stadt Deutschlands schafft, kann man sich auch im und am Element Wasser im Stadtbad Sangerhausen aktiv betätigen. Das Beste, der Eintritt zum 24-Stunden-Tag ist frei!
 
Mit Beginn des 24-Stunden-Tages um 18 Uhr am 11.07.2014 beginnt im Stadtbad Sangerhausen das 24-Stunden-Schwimmen 2014. Bei einer Mindestschwimmstrecke von 100 Metern kann jeder, jeden Alters, sich am 24-Stunden-Schwimmen beteiligen und seinen Bahnen im Schwimmbecken ziehen. Anmeldungen sind ab sofort im Stadtbad persönlich oder telefonisch unter 03464/573833 möglich, um sich seine persönliche Startzeit zu sichern.

Erster Kanu-Tauzieh-Cup 2014

Ebenfalls am Freitag findet im Schwimmbecken der erste Kanu-Tauzieh-Cup 2014 für Firmen- und Vereinsteams statt. Zwei Teams sitzen dabei in einem Boot und treten gegeneinander an, indem sie in unterschiedliche Richtungen rudern. Auch hier können sich interessierte Firmen und Vereine ab sofort im Stadtbad oder direkt bei der Kommunalen Bädergesellschaft unter 03464/558255 und info(at)stadtbad-sangerhausen(dot)de melden.
 
Am Samstag geht es dann olympisch im Stadtbad weiter. Ab 9 Uhr werden alle Badegäste und Besucher bereits am Eingang mit einem Wasserbombenzielwurfwettbewerb empfangen. Ebenso startet das Beachvolleyball-Rosenmasters des Volleyballvereins Blau-Weiß am Samstag um 9 Uhr. Neben Zinkbadewannenrennen, 1m-Sprung-Wettbewerb gibt es am Samstag die Möglichkeit sich im stand-up-paddling zu versuchen und bei einem Kajakkurs die Eskimorolle zu erlernen. Der Tauchclub Sangerhausen wird ebenso wieder ganztägig im Stadtbad sein. Hier kann man sich das Treiben im Stadtbad auch mal aus der Unterwasserperspektive anschauen.
 
Zwischen 14 und 16 Uhr wird es sportlich-musikalisch im Wasser. Bei Aquafitness und Aquazumba im Wasser kann jeder seine Fitness mit Ines Gottschlich vom Zentrum für Gesundheitssport testen.
 
Gegen 15.30 Uhr wird Schwimmstar Britta Steffen im Stadtbad als Gast erwartet.
 
Genau zu dieser Zeit wird der Schwimmverein Sangerhausen die fünf olympischen Ringe durch rund 50 Schwimmer des Vereins und der Wasserwacht Sangerhausen auf die Wasseroberfläche zu zaubern. Ebenso stellt der Schwimmverein sich mit Schwimmstaffeln und einem Tauchwettbewerb vor.
 
Helfen Sie mit, Sangerhausen zur aktivsten Stadt Deutschlands zu machen und schauen Sie im Stadtbad vorbei. Die Mitarbeiter des Stadtbades freuen sich auf die Mission Olympic!
 

BRITTA STEFFEN  Schwimmerin


Disziplin: 
Freistil

Jahr: 1983

Geburtsort: Halle/Saale

Erfolge: 2-fache Olympiasiegerin 2008, 3-facher Weltmeister, 13-fache Europameisterin, 2 Weltrekorde aufgestellt, 2 Europarekorde aufgestellt
amtierende Weltrekordhalterin über 50 und 100m Freistil

Auszeichnungen: Sportlerin des Jahres 2008, Goldene Henne 2008

 

Zurück