Wir freuen uns auf das Finalevent ...

Administrator am 05.06.2014

Das Team der Werbeagentur Wieprich startet mit einer Aktion zum "Tag des Alltagssports" am Freitag, 11. Juli 2014. Die jungen, sportlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Doreen Keitel und  Holger Ullrich (Geschäftsführung) haben in die Kuriositätenkiste gegriffen und werden Chinesisches Tischtennis spielen. Nun braucht man dazu bekanntlich eine Tischtennisplatte. Nicht so die Werbeleute, sie funktionieren kurzer Hand den Konferenztisch um und werden dort ihre Runden drehen. Denn im Gegensatz zum normalen Tischtennisspiel, stehen sich die Mitstreiter nicht gegenüber um sich den kleinen Ball zu spielen zu können, sie werden bei diesem Spiel um den Tisch herum laufen und versuchen, den Tischtennisball immer in "Bewegung" zu halten.          
Warum wir uns auf das Finalevent von  Mission-Olympic freuen? " Weil wir ohnehin alle sehr sportlich engagiert sind. Wir sind in den unterschiedlichsten Sportvereinen aktiv, für uns zählt die Bewegung, natürlich auch mit dem kleinen Nebeneffekt, den Kopf dadurch wieder etwas freier zu bekommen. Und wir finden die Aktion insgesamt gut, denn eine Großveranstaltung in Sachen Sport verbindet Generationen", so Holger Ullrich (B.m.)    

Zurück